Anfahrt

So erreichen Sie die Ökologiestation des Kreises Unna

Anreise mit öffentlichen Vekehrsmitteln

Sie erreichen uns von den Bahnhöfen Werne, Lünen oder Kamen unter Nutzung der Regionalbuslinien R81 und R82, den Schnellbuslinien S20, S30 und S81 sowie der TaxiBuslinie T36, die die Haltestelle „Ökologiestation“ an Werktagen bedient. Außerhalb der Zeiten des Taxibus-Fahrplanes ist die nächstgelegene Haltestelle die Station „Lippebrücke“ in Bergkamen Rünthe (von dort etwa 1,9 km Fußweg zur Ökologiestation).

Die Fahrpläne finden Sie auf den Internetseiten der VKU. Hier können sie auch online eine Fahrplanauskunft abfragen.

Überregionale Fahrplanauskünfte für Ihre Anreise erhalten Sie bei der Bahn. Die Lage der Haltestellen und der Ökologiestation sind über den Geoservice des Kreises Unna abrufbar.


Anreise mit Fuß und Rad
Zu Fuß und mit dem Rad erreichen Sie aus Richtung Osten die Ökologiestation unter Benutzung des kombinierten Rad- und Fußweges der nördlich des Westenhellweges verläuft (ca. 1,9 km ab B233). Alternativ ist der Rad- und Fußweg entlang des Datteln-Hamm-Kanals nutzbar (die Ökologiestation liegt gegenüber des unübersehbaren Kohlekraftwerks). Aus Richtung Westen ist ebenfalls der Rad-/Fußweg entlang des Kanals geeignet, zudem verläuft eine ausgeschilderte Radroute entlang der Königslandwehr.
Anreise mit dem PKW
BAB A1 – Abfahrt Hamm / Bergkamen an der Ampel links Richtung Lünen »
immer geradeaus (über die Kreuzung in Bergkamen-Rünthe) »  gegenüber Kraftwerk rechts in die Einfahrt
Übersichtskarte und Routenplaner finden Sie beispielsweise bei openrouteservice oder bei Google.Maps