Vortrag: Reiseziel Orang Utans


Vortrag im Rahmen des Themenschwerpunktes „Mensch und Tier“

Für ein Uni-Praktikum ging Marcel Stawinoga, Zoolotse im Zoo Dortmund, für ein halbes Jahr zu einer kleinen Naturschutzorganisation nach Sumatra in Indonesien. Hier spürte er mit dem „Bukit Lawang Ecotourism & Ecoproject“ unter anderem illegal gehaltene Wildtiere auf und führte Touristen durch den Nationalpark Gunung Leuser, in dem der Sumatra-Orang-Utan seine größten Populationen hat. Daher strömen jeden Monat zahlreiche Touristen in das kleine Dorf Bukit Lawang, welches am Rande des Nationalparks liegt, um von dort aus zu den sogenannten Orang-Utans-Trekkings aufzubrechen. Dabei nimmt der Tourismus auch starken Einfluss auf das Leben und Verhalten der Menschenaffen, was Marcel Stawinoga in seinem bebilderten Vortrag darlegen wird.

Leitung: UMWELTZENTRUM WESTFALEN, Marcel Stawinoga
Zeit: Mittwoch 26.02.20,19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Ökologiestation in Bergkamen
Kosten: 5,00 Euro je Teilnehmer
Anmeldung: bis 19.02. beim UMWELTZENTRUM WESTFALEN


Veranstaltungsort
Ökologiestation des Kreises Unna

Kategorien