Frühjahrsexkursion der Botanik-AG in Werne


Pflanzenkundliche Spaziergänge des NABU

Unsere Pflanzenwelt verändert sich. Klimaerwärmung, Umweltbelastungen, Neuauftretende Arten: Der Wandel der Flora ist unübersehbar und macht es erforderlich, alle Ecken des Kreises Unna wieder aufzusuchen und ihre pflanzlichen Bewohner dort zu dokumentieren. Diese notwendigen Gänge möchte der NABU Kreisverband Unna, namentlich die Botanik-AG, zumindest teilweise mit der Öffentlichkeit teilen und allen Interessierten die Pflanzen erklären, die dort wachsen: In bewährter Weise mit den kleinen und großen Geschichten, die dahinter stecken. Für das erste Halbjahr 2019 sind zwei öffentliche Spaziergänge in zwei entgegengesetzte Ecken des Kreises geplant. Der zweite findet am 2. Juni in Bönen statt.

Leitung: NABU, Dr. Götz H. Loos
Zeit: Sonntag 28.04.19, 14.00 – 16.00 Uhr
Treffpunkt: Werne, Straße Froningholz, gegenüber Tor der Transportservice-Firma
Kosten: 2,00 Euro / NABU-Mitglieder frei


Veranstaltungsort
Werne, Straße Froningholz

Kategorien

Karte nicht verfügbar