!! Fällt leider aus: Fahrradexkursion: Von der Haarhöhe ins Ruhrtal !!


– die Naturschutzgebiete in Holzwickede entlang der Radroute A9 erfahren (Kreis Unna)

Die vier Holzwickeder Naturschutzgebiete mit dem Rad erfahren ist angesichts der nicht in allen Gebieten verlaufenden Radwege und auch der Höhenunterschiede zwischen der Haarhöhe und dem Ruhrtal nicht ganz einfach.
Wir wollen dennoch den Versuch wagen und entlang der lokalen Radroute A9 die Naturschutzgebiete in ihrer Eigenart und Unterschiedlichkeit mit kurzen Stopps vorstellen. Mit dem Sölder Bruch, dem Liedbachtal, dem Hengser Bach und dem Bahnwald warten auch Gebiete auf uns, die zumindest auf den zweiten Blick auch glänzen können.
Ab dem DB-Haltepunkt Holzwickede fahren wir auf der etwa 4-stündigen Tour entlang ausgewiesener aber nicht immer autofreier Radwege. Wichtig: Bitte bringen Sie zu dieser Fahrradexkursion ein funktionstüchtiges Fahrrad und wetterangepasste Kleidung mit.

Leitung: Biologische Station Kreis Unna | Dortmund
Referenten: Anke Bienengräber, Falko Prünte (Biologische Station)
Zeit: Freitag 21.08.2020, 16.00 Uhr
Treffpunkt: Holzwickede, Bahnhof Holzwickede, P&R-Parkplatz an der Bahnhofstraße neben der Feuerwache südlich der Bahnlinie, Bahnhofstraße 21


Veranstaltungsort
Holzwickede, Bahnhof, P&R Parkplatz

Kategorien