Exkursion: Knabenkräuter am Wegesrand


Ohne regelmäßige Pflege gäbe es die Orchideen in den Feuchtwiesen in Bergkamen-Heil schon lange nicht mehr. Seit 36 Jahren organisiert der NABU Kreisverband Unna die Mahd und das Abtragen des Mahdgutes von der Nasswiese. Im Jahr 2017 haben wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer der Südkamener Kindertageseinrichtung „Unter dem Regenbogen“ das Mahdgut abgetragen. Ohne diese Hilfe hätte der Lebensraum des Breitblättrigen Knabenkrautes und zahlreicher Wiesenpflanzen nicht bis heute geschützt werden können. Das Ergebnis der Pflegemaßnahmen, Informationen zum Schutz unserer einheimischen Orchideen und Neues aus der Orchideenwelt des Kreises Unna werden bei einer Wanderung entlang der Orchideenwiesen vorgestellt.

Leitung: NABU, Arbeitskreis Heimische Orchideen, Bernd Margenburg
Zeit: Sonntag 27.05.18, 10.00 Uhr
Ort: Bergkamen-Heil, Nördliche Lippestraße (hinter der Feuerwehr)
Kosten: 2,00 Euro / NABU-Mitglieder frei


Veranstaltungsort
Bergkamen-Heil, Nördliche Lippestraße (hinter der Feuerwehr)

Kategorien

Lade Karte ...