Exkursion: Gewässernaturschutz in der Lippe- Aue (Kreis Unna)


Auf einem naturkundlichen Spaziergang im Umfeld der Ökologiestation werden verschiedene Stillgewässer in der Lippe-Aue vorgestellt. Die Gewässer sind durch verschiedene gewässerökologische Maßnahmen optimiert worden. Anhand von Fotos kann der derzeitige Zustand mit der Situation vor den Eingriffen verglichen werden. Neben Aspekten der Auen und Gewässerökologie werden auch Fragen zur Entwicklung des Amphibienvorkommens beleuchtet und die Bedeutung als Rast- und Brutplatz für seltene Vogelarten aufgezeigt.
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung, geeignetes Schuhwerk gegen Nässe und, falls vorhanden, ein Fernglas für diese ca. zweistündige Exkursion.

Leitung: Biologische Station Kreis Unna | Dortmund
Referentin: Kerstin Conrad (Biologische Station)
Zeit: Samstag 30.04.2022, 10.00 Uhr
Treffpunkt: Bergkamen-Heil, Ökologiestation, Westenhellweg 110, am Bauerngarten
Anmeldung: bis 27.04. unter 02389-980950; die Teilnehmerzahl ist begrenzt


Datum/Zeit
Date(s) - 30/04/2022
10:00 am - 12:00 pm

Veranstaltungsort
Ökologiestation des Kreises Unna