Exkursion: Gewässernaturschutz in der Lippe-Aue


Auf einem naturkundlichen Spaziergang im Umfeld der Ökologiestation werden verschiedene Stillgewässer in der Lippe-Aue vorgestellt. Die Gewässer sind durch verschiedene gewässerökologische Maßnahmen optimiert worden. Anhand von Fotos kann der derzeitige Zustand mit der Situation vor den Eingriffen verglichen werden. Neben Aspekten der Auen- und Gewässerökologie werden auch Fragen zur Entwicklung des Amphibienvorkommens beleuchtet und die Bedeutung als Rast- und Brutplatz für seltene Vogelarten aufgezeigt.

Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung, geeignetes Schuhwerk und, falls vorhanden, ein Fernglas für diese ca. zweistündige Exkursion.

Leitung: Biologische Station Kreis Unna | Dortmund

Referent: Rolf Ohde (Biologische Station)

Zeit: Samstag 14.10.17, 10.00 Uhr

Treffpunkt: Ökologiestation in Bergkamen


Veranstaltungsort
Ökologiestation des Kreises Unna

Kategorien

Lade Karte ...