Exkursion: Die Kläranlage in Lünen


Abwässer aus Lünen, Kamen und Bergkamen werden in der Anlage an der Mündung der Seseke in die Lippe behandelt. Unter fachkundiger Führung wird das Gelände mit den verschiedenen Abscheidern, Sieben und Belebungsbecken besichtigt. Auch die Bedeutung für den naturnahen Umbau der Gewässersysteme wird dargelegt.

Leitung: UMWELTZENTRUM WESTFALEN, Lippeverband
Zeit: Dienstag 25.09.18, 15.00 – 16.30 Uhr
Treffpunkt: Kläranlage Lünen, Zufahrt von der Kurt-Schumacher-Straße
Anmeldung: bis 18.09. beim UMWELTZENTRUM WESTFALEN


Veranstaltungsort
Kläranlage Lünen, Zufahrt von der Kurt-Schumacher-Straße

Kategorien