Exkursion: Aus der Siedlung und vom Bach – Selm


Bäche waren die Lebensadern, die Menschen die Möglichkeit gegeben haben, Siedlungen zu gründen. Doch später wurden sie zum Abwasserkanal. Heute werden sie wieder mehr geschätzt, doch hat sich immer auch etwas verbessert? Diesem Aspekt wird auf der Exkursion nachgegangen, wie auch den Pflanzen, die diesen Bereich des Selmer Baches und die umliegenden Siedlungen prägen.

Leitung: UMWELTZENTRUM WESTFALEN, Dr. Götz Loos
Zeit: Sonntag 27.05.18, 14.00 – 16.00 Uhr
Treffpunkt: Selm, Bachstraße, an der Brücke über den Selmer Bach
Kosten: 5,00 Euro je Teilnehmer


Veranstaltungsort
Selm, Bachstraße, an der Brücke über den Selmer Bach

Kategorien