Ausstellung: Verortungen – Fotografien der Schwarz/Weiss-Arbeitsgemeinschaft Süd


Um die Natur zu bewahren, muss man sie schätzen. Dafür ist das Erlebnis, sie persönlich direkt zu erfahren, unerlässlich. Sensible Künstler haben sich aber schon immer engagiert, dieses Erleben durch ihre Arbeiten besonders intensiv zu vermitteln. Die Photographen dieser Ausstellung wollen ihren Blick auf die Natur und Landschaft und damit ihre Stellungnahme zur Bedeutung der Umwelt für unsere Gesellschaft vermitteln.

25 Mitglieder der „Schwarz/Weiss-Arbeitsgemeinschaft Süd“, die viele Sparten der analogen Schwarz/Weiss-Photographie ausüben und pflegen, beteiligen sich an dieser Ausstellung.

Eröffnung: Donnerstag 31.08.17, 19.00 Uhr

Zeit: 31.08. – 03.10.17, geöffnet Mo. – Do. 8.30 – 16.00 Uhr, Fr. 8.30 – 14.00 Uhr und nach Vereinbarung (durch Tagungen oder Seminare kann zeitweise der Zugang zur Ausstellung behindert werden – bitte informieren Sie sich vor einem Besuch sicherheitshalber bei uns!)


Veranstaltungsort
Ökologiestation des Kreises Unna

Kategorien

Lade Karte ...